Skip to main content

Überblick an Wohnformen der Winkelwaldgruppe

 

Die Winkelwaldgruppe als innovatives Unternehmen bietet verschiedene Wohnformen, ausgerichtet an die einzelnen Zielgruppen an. Im Mittelpunkt steht dabei der pflege- und hilfsbedürftige Mensch mit seinem Wunsch nach Selbstständigkeit, Selbstbestimmtheit und zuverlässiger Versorgung. 

Folgende Wohnformen bietet die Winkelgruppe an:

Die "Junge Pflege Weidenwinkel" ist eine ambulant betreute Wohngemeinschaft für Menschen von 18 bis 67 Jahren, die aufgrund eines Unfalls, einer chronisch verlaufenden neurologischen Erkrankung oder eines akuten Geschehens pflegebedürftig geworden sind und in der Häuslichkeit nicht mehr versorgt werden können.

Das Angebot Betreutes Wohnen ist eine gute Alternative, wenn Sie noch so gesund sind, dass Sie weitgehend selbstständig leben können und nur geringfügige Unterstützung benötigen. Außerdem bietet Ihnen das betreute Wohnen die Sicherheit, dass im Notfall schnelle Hilfe organisiert werden kann. 

In ambulant betreuten Wohngemeinschaften leben bis zu zwölf pflege- und hilfsbedürftige ältere Menschen in einer großen gemeinschaftlichen Wohnung zusammen, wobei jeder Bewohner über einen eigenen Mietvertrag und ein eigenes 1-Zimmer Apartment verfügt. Die Pflege wird im Rahmen der Pflegesachleistungen von einem ambulanten Pflegedienst erbracht.